HAMBURG IN PINK - DANCE FOR THE CURE

HAMBURG IN PINK - DANCE FOR THE CURE ist ein 4-stündiges Tanzfitnessevent, bei dem Gelder für die Brustkrebshilfe generiert werden. Die Veranstaltung findet stets im Brustkrebsmonat Oktober statt. Hochkarätige Presenter der Tanzfitness Szene reisen aus der ganzen Welt an, um den guten Zweck zu unterstützen und den Teilnehmern ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Dabei verzichten alle Beteiligten auf ihre Gage. 100% der Gewinne werden gespendet. In einem so sportlichen Rahmen auf das Thema Brustkrebs aufmerksam zu machen, lässt eine unheimlich positive Atmosphäre entstehen. Die Teilnehmer bereiten sich meist wochenlang auf die Veranstaltung vor und teilen ihre Vorfreude auf Instagram und Facebook. Pinke Outfits werden zusammengestellt, Gruppenbilder der Vorfreude werden geschossen und geteilt. Gewinnspiele und Ankündigungen auf sämtlichen Social Media Kanälen und per Newsletter sorgen im Vorwege dafür, dass die Teilnehmer gut informiert werden und sich sogar bereits vor dem Event interaktiv vernetzen und verabreden. HAMBURG IN PINK - DANCE FOR THE CURE ist ein einmaliges Event, das es so in Deutschland kein zweites Mal gibt.

Die Story hinter der Veranstaltung - Eine Herzensangelegenheit

Den Anstoß zu der Erstauflage von HAMBURG IN PINK gab eine Kursteilnehmerin, die selbst betroffen war. Ihr haben das Tanzen und die Lebensfreude, welche sie in den Kursen erfahren durfte, durch die schwere Zeit geholfen. Die Energie, die sie dabei gewinnen konnte, hat ihr Durchhaltevermögen gegeben, um den Kampf gegen den Brustkrebs zu gewinnen. Daher sind wir ihrer Bitte, eine Veranstaltung für die Brustkrebshilfe zu organisieren, gern nachgekommen. Da die Resonanz aber von Beginn an sehr gut war, entschlossen wir uns, daraus eine große Veranstaltung für viele hundert Leute zu machen. So entstand die erste Ausgabe von HAMBURG IN PINK. Unser Motto: Gemeinsam für den guten Zweck schwitzen und tanzen!

Wer sind die Veranstalter?

 Wir, Jennifer Dann (30) und Sandra Lamm (30), sind zwei junge Hamburgerinnen, die gerne Dinge anpacken. Als ausgebildete Veranstaltungskauffrauen fällt uns der Part der Organisation leicht und wir setzen unsere Kompetenzen gern für den guten Zweck ein. Im September 2017 haben wir die DANCE FOR THE CURE gUG gegründet. Eine gemeinnützige Unternehmergesellschaft, die ausschließlich dem Zweck dient, mit Fitness-Events Spenden für die Krebshilfe zu generieren. 

 

Im Oktober 2018 wird Hamburg wieder PINK! Bereits 2014 und 2017 haben jeweils über 500 Tanzfitness Fans das Cruise Center in Altona zum beben gebracht und für die Brustkrebshilfe geschwitzt. Nachdem die Veranstaltung in 2014 zunächst als einmalige Veranstaltung geplant war, haben wir aufgrund der großen Nachfrage die 2. Auflage von HAMBURG IN PINK im Oktober 2017 auf die Beine gesellt und planen das Event von nun an jährlich durchzuführen.


Location

sportspaß e. V. 

Westphalensweg 11

20099 Hamburg

Email: booking@danceforthecure.de

Telephone: 0177 - 972 59 91


Impressions